Sie befinden sich hier: Startseite > Excel > Drucken in Excel > Druckbereich in Excel festlegen 

Druckbereich eines Excel Arbeitsblattes festlegen

Button für den Druckbereich in MS Excel 2010Microsoft Excel 2010 bietet unter dem Menü im Karteireiter Seitenlayout die Option an, einen Druckbereich des Excel Arbeitsblattes festzulegen. Darunter ist die Möglichkeit zu verstehen, beim Ausdruck der Excel Tabelle nur bestimmte Bereiche eines Excel Arbeitsblattes zu drucken. Als Optionen bietet Excel generell drei Optionen an, die nachfolgend näher erklärt werden sollen und zwar:

  1. Bereich eines Arbeitsblattes als Druckbereich definieren
  2. Einen anderen Bereich dem Druckbereich hinzufügen
  3. Den Druckbereich in Excel wieder löschen

Die Option findet man in der nicht angepassten Menügruppe Seite einrichten im bereits genannten Karteireiter Seitenlayout von Excel. Der Button für die Druckbereichsoptionen in Excel 2010 ist links oben als Bild dargestellt.

Druckbereich in Excel festlegen

Druckbereich in Excel 2010 festlegenUm den Druckbereich eines Arbeitsblattes in MS Excel 2010 festzulegen muss man als erstes einen bestimmten Zellenbereich in Microsoft Excel markieren. Dieser kann auch ein nicht zusammen hängender Bereich sein. Diesen wählt man dann mit gedrückter Steuerungstaste aus. Hat man alle Zellen erfasst, dann kann man auf den oben dargestellten Button klicken. Daraufhin öffnet sich das links abgebildete Menü. Mit einem Klick auf Druckbereich festlegen wird der markierte Bereich als Druckbereich in Excel festgelegt. Drückt man den Excel Shortcut für Drucken STRG + P, so kann man die vorgenommenen Änderungen an der Vorschau direkt sehen.

Nach der Festlegung eines Druckbereiches werden nur noch die ausgewählten Excel Tabellenzellen gedruckt. Dieser Druckbereich in MS Excel 2010 kann nun erweitert oder bei Bedarf auch wieder gelöscht werden.

Druckbereich in Excel erweitern

Druckbereich in MS Excel erweiternUm die Option zu erhalten, den bereits festgelegten Druckbereich zu erweitern, muss man bereits einen Druckbereich im Excel Arbeitsblatt festgelegt haben. Wählt man im Anschluss einen Bereich aus dem Excel Tabellenblatt aus, der noch nicht mit im Druckbereich liegt, so erscheint beim erneuten Klicken des anfangs dargestellten Buttons eine neue Auswahlmöglichkeit "Druckbereich erweitern" (siehe Abbildung). Klickt man nun auf diesen Punkt, wird die aktuelle Auswahl dem Druckbereich hinzugefügt.

Druckbereich in Excel aufheben

Druckbereich in MS Excel 2010 wieder aufhebenNatürlich kann man den gesamten Druckbereich in Microsoft Excel aufheben. Dazu nutzt man wiederum den Button im Menü Seitenlayout und kann mit dem Menüpunkt "Druckbereich aufheben" den kompletten bisher festgelegten Druckbereich einer Excel Arbeitsmappe aufheben.

Das Tutorial zur Anwendung von Microsoft Office hat Ihnen weitergeholfen?

Ich freue mich über Ihre Verlinkung. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden Code an eine geeignete Stelle in Ihrer Internetseite. Vielen Dank!


Letzte Aktualisierung: 14.02.2014
officecoach24.de - Hilfe für Word, Excel, Powerpoint und Visio

Suche

Zuletzt erstellt & aktualisiert

Weiter empfehlen

Sie finden diese Seite empfehlenswert? Sagen Sie es bitte weiter und unterstützen Sie somit die Erweiterung des Inhalts:

Werbung


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]