Sie befinden sich hier: Startseite > Excel > Funktionen & Formeln > Mittelwert 

Mittelwertberechnung in Microsoft Excel

Ausgangsdaten für Mittelwert mit ExcelDie Mittelwertberechnung ist eine der wichtigsten und am Häufigsten genutzten Berechnungen in Microsoft Excel. Neben der Summenfunktion hat auch die Mittelwertberechnung in Excel die Möglichkeit, die Eingabe mittels Excel Formel bzw. Excel Funktion zu tätigen oder aus dem Reiter "Start" rechts oben die entsprechende Funktion zu wählen.

Um einen Mittelwert zu bilden benötigt man eine Zahlenfolge. Als Beispiel wurden zehn Werte genommen, von denen der Mittelwert gebildet werden soll.

Die folgenden beiden Abbildungen zeigen zwei verschiedene Möglichkeiten, wie man die Berechnung des Mittelwerts durchführen kann. Bei dem ersten Bild wird aus dem Menü Reiter "Start" die Autofunktion gewählt und eingefügt. Dies hat den Vorteil, dass Excel automatisch alle über der Zelle stehenden Werte in die Auswahl zur Mittelwertberechnung nimmt. Somit ist diese Eingabe bei einer großen Anzahl an Daten schneller als die Eingabe per Excel-Formel und die damit verbundene Markierung bzw. Auswahl der Daten.

Mittelwert über Excel Auswahl Eingabe Mittelwert Formel in Excel

Die Berechnung des Mittelwertes kann, wie rechts gezeigt, ebenso mittels Einzelzahlen vorgenommen werden.

Die Formel im Excel zur Berechnung des Mittelwertes lautet: =MITTELWERT(Zahl1;Zahl2;...)

Das Tutorial zur Anwendung von Microsoft Office hat Ihnen weitergeholfen?

Ich freue mich über Ihre Verlinkung. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden Code an eine geeignete Stelle in Ihrer Internetseite. Vielen Dank!


Letzte Aktualisierung: 14.02.2014
officecoach24.de - Hilfe für Word, Excel, Powerpoint und Visio

Suche

Zuletzt erstellt & aktualisiert

Weiter empfehlen

Sie finden diese Seite empfehlenswert? Sagen Sie es bitte weiter und unterstützen Sie somit die Erweiterung des Inhalts:

Werbung


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]